Zurück zur Produkteübersicht
Biorga Contra Insektizid Konzentrat

Biorga

Biorga Contra Insektizid Konzentrat

  • Breites Wirkungsspektrum gegen Schädlinge
    bei Obst, Gemüse und Zierpflanzen.
    Ideal auch gegen Buchsbaumzünsler
  • Biologisches Insektizid
  • Gegen Schädlinge in Obst, Gemüse und Zierpflanzenbau
  • Aus der Chrysanthemenblüte
Grösse
Preis
16.50 CHF
Das Produkt ist Momentan nicht im WebShop erhältlich.
Produktdetails

Biologisches Insektizid Konzentrat für Spritzbehandlungen gegen Schädlinge wie Buchsbaumzünsler, Blattläuse, Spinnmilben, Thrips, Weisse Fliegen, Raupen, Kartoffelkäfer bei Gemüse Obst und Zierpflanzen. Wirkstoff aus der Chrysanthemenblüte.

suitableGeeignet für Balkon, Blumenbeete, Garten, Gemüse, Kübel, Rabatten
active_timeWirkzeit sofort wirksam
sizesPackgrössen
0.1 kg
3 m2
dosingDosierung 30 ml/l
seasonSaison Frühling, Herbst, Sommer
productProdukt Biorga Contra
Anwendung

Konzentrat ins Wasser mischen und gut umrühren. Schädlinge müssen mit dem Insektizid benetzt werden. Das Insektizid wirkt direkt auf den Schädling.

Dosierung

Aprikose, Kernobst, Kirsche, Zwetschge: 25 ml/10 l Wasser; gegen Blattläuse und Frostspanner

Gemüsebau: 25 ml/10 l Wasser; (Gurken, Tomaten, Paprika, Bohnen, Fenchel, Randen, Sellerie, Zwiebeln, Auberginen, Kohlarten, Radies): gegen Blattläuse,

Spinnmilben, Weisse Fliegen, Thripse, Weisslinge, Kartoffelkäfer

Zierpflanzen Gewächshaus: 30 ml/10 l Wasser; gegen Blattläuse, blattfressende Raupen, Spinnmilben, Thripse, Weisse Fliegen

Buchs: 50 ml/10 l Wasser; gegen Buchsbaumzünsler

Wartefrist: Obst 3 Wochen, Gemüse 3 Tage

Zu beachten

Bienengefährlich, darf nur am Abend oder ausserhalb des Bienenflugs mit blühenden oder Honigtau aufweisenden Pflanzen in Kontakt kommen, Anwendungen im Gewächshaus nur wenn keine Bestäuber eingesetzt werden. Zum Schutz von Gewässer mindestens 100 m Abstand einhalten. Zum Schutz vor den Folgen einer Abschwemmung eine Pufferzone (6 m) mit einer geschlossenen Pflanzendecke. Behandlung mit Rückenoder Handsprühgerät.

Produkthinweise
Gefahren
hazard symbol hazard symbol
Gefahrenhinweise

Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein.
Giftig bei Hautkontakt.
Verursacht schwere Augenschäden. (entfällt, wenn auch H314)

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
Vor Gebrauch alle Sicherheitsratschläge lesen und verstehen.
Einatmen von Staub/Rauch/Gas/Nebel/Dampf/Aerosol vermeiden.
Bei Gebrauch nicht essen, trinken oder rauchen.
Freisetzung in die Umwelt vermeiden.
Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.
BEI VERSCHLUCKEN:
BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN:
Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt/… anrufen.
KEIN Erbrechen herbeiführen.
Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter ausspülen.
Einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspülen.
Inhalt/Behälter … zuführen.

Inverkehrbringer

Hauert HBG Dünger AG, Dorfstrasse 12, CH-3257 Grossaffoltern, +41 (0)32 389 10 10