Zurück zur Produkteübersicht
Rador Baumfutter

Hauert

Rador Baumfutter

  • Zur Tiefenbevorratung

  • Tiefenbevorratung

  • Stärkend

Grösse
Preis
66.00 CHF
Das Produkt ist momentan nicht im WebShop erhältlich.
Produktdetails

Hauert RADOR ist ein organischer Mehrnährdünger. Die Hauptnährstoffe und Spurennährstoffe sind in langsam wirkender Form enthalten. Sie wirken deshalb nicht schockartig, sondern ausgleichend und natürlich. Mit RADOR, nach dem Verfahren der Tiefenbevorratung behandelt, werden die Bäume während mindestens fünf Jahren vollständig ernährt. Das Wurzelwachstum wird gefördert, die Bildung von Abwehrstoffen angeregt, Wunden heilen besser. Zur Bodenverbesserung enthält RADOR zudem hochwertige Humusstoffe und offen-poriges Vulkangestein. Das bewirkt eine Regulierung des Luft- und Wasserhaushaltes in den oft verdichteten Böden. So können die pflanzenverfügbaren Nährstoffe in einem natürlichen, mikrobiologischen Prozess kontinuierlich freigesetzt werden.

suitableGeeignet fürBevorratung
cultureKultur/PflanzeBäume, Hecken, Sträucher
sizesPackgrössen
25 kg
m2
seasonSaisonApril, Februar, März, November, Oktober , September
summaryEigenschaften / ZusammensetzungChlorarm, organisch
activityTätigkeitsbereichBaumschule, Landschaftsgartenbau
Anwendung

Die Tiefenbevorratung sollte im Bereich der ganzen Wurzelfläche (Kronentraufe + 1-3 m) durchgeführt werden. Mittels eines Erdbohrers oder einer Eisenstange werden in konzentrischen Kreisen (siehe Skizze) Löcher von 50-70 cm Tiefe und 4-6 cm Durchmesser erstellt. Anschliessend werden die Löcher bis ca. 10 cm unter die Erdoberfläche mit Baumdünger RADOR gefüllt. Füllmenge pro Loch 300-400 g. Kein Einwässern. Nicht zustampfen (Bodenbelüftung). Zur besseren Belüftung werden im Rasen die Löcher offen gelassen oder bei Hartbelag mit Kies (ca. 10 mm Durchmesser) gefüllt. Bei Beton- oder Natursteinpflästerung können die Steine nach dem Düngen wieder eingesetzt werden.

In Strassen und Plätzen sowie bei beschränkten Platzverhältnissen ist der Abstand der Löcher auf ca. 50 cm zu reduzieren. In humusarmen Böden kann der Dünger zusätzlich mit Kompost gemischt werden, wobei der Lochabstand entsprechend dem Kompostanteil verringert wird. Bei stark verdichteten Böden verbessern Belüftungsdochte die Wirkung.

Dosierung
  • Jungbäume: 200-300 g RADOR in das Pflanzloch streuen, mit Erde zudecken und dann erst den Baum pflanzen.
  • Grössere Bäume: Auf 1 m³ Aushub (bzw. Pflanzerde) 3-4 kg RADOR mischen. Den Baum pflanzen und aufgedüngte Erde einfüllen.

Bestehende Pflanzen

  • 20-30 Stammdurchmesser in cm 15 Düngmenge* in kg ca.
  • 50 Stammdurchmesser in cm 35 Düngmenge* in kg ca.
  • 70 Stammdurchmesser in cm 45 Düngmenge* in kg ca.
  • 90 Stammdurchmesser in cm 70 Düngmenge* in kg ca.
  • 110 Stammdurchmesser in cm 85 Düngmenge* in kg ca.
  • 120 Stammdurchmesser in cm 95 Düngmenge* in kg ca.
  • 140 Stammdurchmesser in cm 110 Düngmenge* in kg ca.
  • 150 Stammdurchmesser in cm 120 Düngmenge* in kg ca.
Zu beachten

Ideale Kombination mit zur Stärkung von Bäumen mit Arbostrat

Produkthinweise
Entsorgung

Leere Packungen können mit dem Hauskehricht entsorgt werden.

Inverkehrbringer

Hauert HBG Dünger AG, Dorfstrasse 12, CH-3257 Grossaffoltern, +41 (0)32 389 10 10