Zurück zur Produkteübersicht
Osmocote Exact Standard 8-9M

ICL

Osmocote Exact Standard 8-9M

  • Osmocote Exact Standard 8-9 Monate, 15-9-11+2MgO+TE
  • Besonders gleichmäßige Umhüllung
  • Garantierter Freisetzungsverlauf
  • Laufzeitkennung durch farbig markierte Körner
  • Niedrige Anfangsfreisetzung - Vollbevorratung möglich
  • Sicher bei hohen Temperaturen, auch unter Glas/Folie
  • Hocheffizientes Spurennährstoffpaket
  • Umweltfreundlich durch hohe Nährstoffausnutzung
Grösse
Preis
224.00 CHF
Das Produkt ist momentan nicht im WebShop erhältlich.
Produktdetails

Osmocote Exact Standard 8-9M verfügt über eine sehr gleichmäßige Nährstofffreisetzung während der gesamten Wirkungsdauer, folgt damit dem Wachstum der Pflanze für eine hohe Nährstoffausnutzung und Anwendungssicherheit.

suitableGeeignet fürAnzucht, Bevorratung
cultureKultur/PflanzeBäume, Hecken, Obst, Rhododendron, Rosen, Sträucher
sizesPackgrössen
25 kg
5556 m2
dosingDosierung4.5 g/l
seasonSaisonApril, Dezember, Februar, Januar, März, November, Oktober , September
summaryEigenschaften / Zusammensetzung100% Umhüllt, Chlorfrei, Spurenelemente in Chelatform, mineralisch
activityTätigkeitsbereichBaumschule
Anwendung

Durch die gleichmäßige Nährstofffreisetzung eignet sich Osmocote Exact Standard 8-9M zur sicheren Bevorratung aller Kulturen in Baumschule und Stauden sowie zur Nachdüngung empfindlicher Kulturen. Osmocote Exact Standard 8-9M eignet sich besonders für mittelspäte Topftermine in der Baumschule, bei Stauden oder für Kulturen mit mittlerer Kulturdauer im Zierpflanzenbau. Die Wirkungsdauer von Osmocote Exact wird durch die Umgebungstemperatur beeinflusst. Die deklarierte Wirkungsdauer bezieht sich auf 21°C.

Dosierung

Baumschulen:

  • niedriger Nährstoffbedarf 3-4 g/l
  • mittlerer Nährstoffbedarf 4-5 g/l
  • hoher Nährstoffbedarf 5-6 g/l

Topfpflanzen:

  • niedriger Nährstoffbedarf 3-4 g/l
  • mittlerer Nährstoffbedarf 4-5 g/l
  • hoher Nährstoffbedarf 5-6 g/l
Zu beachten

Alle empfohlenen Dosierungen basieren auf Substrate ohne Starterdünger. Je nach Situation und je nach Kultur sind auch höhere Dosierungen möglich. Bei höheren Dosierungen zunächst einen Kleinversuch starten. Bitte beachten Sie, dass es sich um allgemeine Empfehlungen handelt. Kulturspezifische Empfehlungen erhalten Sie von Ihrem Fachberater.

Produkthinweise
Lagerung

keine

Entsorgung

Leere Packungen können mit dem Hauskehricht entsorgt werden.

Inverkehrbringer

Hauert HBG Dünger AG, Dorfstrasse 12, CH-3257 Grossaffoltern, +41 (0)32 389 10 10