Zurück zur Produkteübersicht
Osmocote Hi.End 8-9 Monate

Osmocote Hi.End 8-9 Monate

  • Programmierte Freisetzung dem Pflanzenbedarf angepasst
  • 25% doppeltumhüllte Osmocote Exact Körner
  • Ideal für salzempfindliche Kulturen
  • Sicher in der Anwendung
  • Effiziente Nährstofffreisetzung
Grösse
Anzahl
Preis
229.00 CHF
exkl. Versandkosten
Produktdetails

Osmocote Exact Hi.End 8-9M ist ein Produkt der 4. Osmocote-Generation mit programmierter Freisetzung und Doppelumhüllungs-Technologie (DCT). Wirkungsdauer und Freisetzungsverlauf sind definiert und garantiert.

suitableGeeignet fürBevorratung
cultureKultur/PflanzeBeeren, Bäume, Hecken, Kübel, Obst, Rhododendron, Rosen, Stauden, Sträucher
sizesPackgrössen
25 kg
10000 m2
dosingDosierung4.7-5.7 g/l
seasonSaisonApril, Dezember, Februar, Mai, März, November, Oktober , September
summaryEigenschaften / Zusammensetzung100% Umhüllt, Chlorfrei, Spurenelemente in Chelatform, mineralisch
certificateZertifikatNeu
activityTätigkeitsbereichBaumschule, Zierpflanzenbau
Anwendung

Osmocote Exact Hi.End 8-9M wurde speziell für Kulturen die im späteren Kulturverlauf einen höheren Nährstoffbedarf aufweisen oder die zu Beginn der Kultur sehr salzempfindlich sind konzipiert. Osmocote Exact Hi.End 8-9M eignet sich besonders für Koniferen und immergrüne Gehölze sowie für zahlreiche Topfkulturen unter Glas/Folie.

Für Kulturen mit einem höheren Nährstoffbedarf im zweiten Kulturabschnitt ist die empfohlene Dosierung ca. 0,5 g/l (+25 %) höher im Vergleich zu Dosierungen für Osmocote Exact Standard. Bei salzempfindlichen Kulturen mit geringem Nährstoffbedarf in der Anfangsphase können die bisherigen empfohlenen Dosierungen beibehalten werden. Die Wirkungsdauer von Osmocote Exact wird durch die Umgebungstemperatur beeinflusst. Die deklarierte Wirkungsdauer bezieht sich auf 21ºC.

Dosierung

Baumschulen:

  • niedrig: 3-4.5 g/l
  • mittel: 4.5-5.5 g/l
  • hoch: 5.5-5.7 g/l Topfpflanzen:
  • niedrig: 2.5-3.5 g/l
  • mittel: 3.5-4.5 g/l
  • hoch: 4.5-5.5 g/l
Zu beachten

Alle empfohlenen Dosierungen basieren auf Substrate ohne Starterdünger. Je nach Situation und je nach Kultur sind auch höhere Dosierungen möglich. Bei höheren Dosierungen zunächst einen Kleinversuch starten. Bitte beachten Sie, dass es sich um allgemeine Empfehlungen handelt. Kulturspezifische Empfehlungen erhalten Sie von Ihrem Fachberater.

Produkthinweise
Lagerung

keine

Entsorgung

Leere Packungen können mit dem Hauskehricht entsorgt werden.

Inverkehrbringer

Hauert HBG Dünger AG, Dorfstrasse 12, CH-3257 Grossaffoltern, +41 (0)32 389 10 10