Hochbeet im Bio-Gartenbau
Zurück zur Ratgeber-Übersicht

Der optimale Standort für Ihr Hochbeet

Sonne, Schatten, und in welche Richtung? So wählen Sie den besten Standort für Ihr Hochbeet

Ein Hochbeet können Sie praktisch überall dort aufstellen, wo es die Platzverhältnisse zulassen. Folgende Standorte eignen sich am besten:

  • Im Garten, entweder direkt im Rasen oder im Gemüsebeet. Das Hochbeet kann unten offen sein, sodass es direkten Bodenkontakt hat, oder Sie legen ein paar Platten auf die Erde.
  • Auf der Terrasse.
  • Auf dem Balkon. Achtung: Hier müssen Sie das Gewicht bedenken. Ein komplett gefülltes Hochbeet wird sehr schwer. Klären Sie unbedingt die Traglast Ihres Balkons ab, bevor Sie das Hochbeet dort aufstellen.

In welche Himmelsrichtung sollte ein Hochbeet stehen?

Neben dem Standort ist auch die Ausrichtung des Hochbeets wichtig. Ideal ist es, wenn Sie das Beet in Richtung Nord-Süd aufstellen. So erhalten die Pflanzen ein Maximum an Sonnenlicht.

In der Sonne oder im Schatten?

Ein Standort gilt als sonnig, wenn die Pflanzen während des ganzen Nachmittags oder länger beschienen werden. Als halbschattig bezeichnet man Lagen, die nur Morgensonne haben.

Die Dauer der Sonneneinwirkung bestimmt, welche Pflanzen für den jeweiligen Standort infrage kommen. Für Gemüse und Kräuter stellen Sie das Hochbeet an einem sonnigen Ort auf. An schattigen Lagen eignen sich Blattschmuckpflanzen wie Funkien, Efeu und Elfenblume. Für mediterrane Pflanzenarten wählen Sie den sonnigsten und heißesten Platz.

Passt nicht, gibts nicht. Wählen Sie je nach den Platzverhältnissen in ihrem Haus oder Ihrer Wohnung entweder die richtige Stelle für die gewünschte Bepflanzung oder die passenden Pflanzen für den gegebenen Standort. Mit etwas Kreativität findet sich immer eine Lösung für ein üppig gedeihendes Hochbeet.

Blaue Hortensien

Hauert begleitet Sie durch die Saison.

Mit unserem Ratgeber Infomail begleiten wir Sie mit Informationen zu Kulturen durchs Jahr.

Infomail abonnieren

Unser Tipp: Hochbeet mit Rädern

Wenn Sie das Hochbeet auf der Terrasse oder auf dem Balkon aufstellen möchten, wählen Sie ein Modell mit Rädern. So können Sie auch ein gefülltes Beet bequem umstellen, wenn Sie den Standort wechseln wollen. Auch zum Putzen sind die Räder praktisch, und Sie können das Hochbeet bei einem drohenden Unwetter unter das schützende Dach ziehen.