Zurück zur Produkteübersicht
Hauert Rosendünger

Hauert

Hauert Rosendünger

  • Mit 3-fach Wirkung für prachtvolle Rosen

  • Staubfrei düngen

  • Mit Magnesium und Eisen

Grösse
Anzahl
Preis
7.50 CHF
inkl. Mehrwertsteuer, exkl. Versandkosten: CHF 9 bis 29,99kg, CHF 18 bis 59,99kg, CHF 27 bis 89,99kg, CHF 50 über 90kg
Produktdetails

Hauert Rosendünger ist ein hochwertiger, granulierter, organisch mineralischer Spezialdünger mit 3-fach Wirkung. Startwirkung: Durch die mineralischen Komponenten treiben Rosen und andere Ziersträucher auch im Frühjahr zügig aus. Langzeitwirkung und Bodenverbesserung: Die wertvollen organischen Substanzen sorgen für eine langanhaltende Blütenpracht, wirken humusbildend und bodenverbessernd und fördern ein gesundes, kräftiges Wachstum. Durch das einzigartige Sphero-Granulat ist Hauert Rosendünger leicht und staubfrei auszubringen. Die enthaltenen Nährstoffe weisen eine hohe Pflanzenverfügbarkeit auf. Jede Pflanze wird gleich gut mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt. Hauert Rosendünger deckt den besonderen Nährstoffbedarf von Rosen und blühenden Ziersträuchern wie z.B. Weigelie, Jasmin, Zierkirsche, Flieder, Goldregen und anderen ab.

suitableGeeignet fürGarten
active_timeWirkzeit2-3 Monate
sizesPackgrössen
1 kg
10 m2
5 kg
50 m2
dosingDosierung50-150 g/m²
seasonSaisonFrühling, Sommer
productProduktHauert
Anwendung

Rosendünger von Hauert können Sie sowohl bei Neupflanzungen als auch zur Unterhaltsdüngung einsetzen. Wenn Sie Kompost oder Mist verwenden, halbieren Sie die empfohlenen Düngermengen. Kompost und Mist sind Humusspender, aber auch phosphorreiche Dünger. Begrenzen Sie deshalb die jährlichen Gaben auf 2 – 4 l Kompost oder auf max. 1,5 l Mist pro m².

Dosierung
  • Im zeitigen Frühjahr: Nach dem Schnitt 100 – 150 g pro m² streuen und leicht einarbeiten. Schwache Pflanzen können nach dem ersten Flor mit 50 – 80 g pro m² nachgedüngt werden.
  • Neupflanzungen: Erst nach der Knospenbildung mit 80 – 100 g pro m² düngen. Tipp zum Abmessen von Dünger:
  • 1 Handvoll Rosendünger = 35 – 45 g
  • 1 6-cm-Tontöpfchen = 65 – 75 g
  • 1 Joghurtbecher = 180 – 200 g
Zu beachten

Rosen bevorzugen sonnige und trockene Lagen und tiefgründigen, lockeren Boden. Sandige Böden sind im Bereich des Pflanzlochs mit Lehm anzureichern. Schwere, lehmhaltige Böden werden mit guter Rosenerde aufgelockert.

Produkthinweise
Entsorgung

Leere Packungen können mit dem Hauskehricht entsorgt werden.

Inverkehrbringer

Hauert HBG Dünger AG, Dorfstrasse 12, CH-3257 Grossaffoltern, +41 (0)32 389 10 10