Zurück zur Ratgeber-Übersicht

Bienen-Memory | Nicht mehr vorrätig!

Das Memory-Spiel wurde vom Branchenverband BienenSchweiz ins Leben gerufen.

BienenSchweiz steht für die Förderung sowohl von Honig- als auch von Wildbienen. Die Partnerschaft von Hauert und BienenSchweiz verknüpft die Liebe für Bienen mit den langjährigen Erfahrungen in nachhaltiger Pflanzenernährung. 

Durch das Memory-Spiel wollen wir Ihnen den Artenvielfalt der Honig- und Wildbienen näher bringen.  

Entdecken Sie die Welt der Bienen 

In der Schweiz leben über 600 Bienenarten, die, gemeinsam mit weiteren Insekten, unsere Kultur- und Nutzpflanzen bestäuben. Der Grossteil dieser Wildbienen lebt solitär: Die Weibchen bauen ihre Nester alleine und versorgen die Brutzellen ohne ihre Artgenossen. In der mitteleuropäischen Bienenfauna weisen nur wenige Bienen eine soziale Lebensweise auf: die Honigbienen, die Hummeln sowie einige Arten innerhalb der Gattung der Furchenbienen. 

Wir haben bereits unseren Vorrat an BienenMemorys aufgebraucht, darum können Sie keine mehr bestellen.

Folgen Sie uns hier und auf unseren Social-Media Kanälen!