Blüten von Wildblumen in einem Garten.
Zurück zur Ratgeber-Übersicht

Biorga Samenkugeln für bunte Gärten

Ein besonderer Spass mit Überraschungseffekt für alle Kinder, die Freude am Garten haben.

Machen Sie die Welt ein bisschen bunter: mit den Samenkugeln von Biorga. Ein kahler Fleck Erde verwandelt sich so zur farbenfrohen Blumenpracht. Ein besonderer Spass mit Überraschungseffekt für alle Erwachsenen und Kinder, die Freude an Farbe im Garten haben.

Daraus bestehen die Biorga Samenkugeln

Die handgemachten Kugeln aus Erde und Ton enthalten eine Vielzahl an bunten Blumen. Die Kugel schützt die Samen vor äusseren Einflüssen. Der Ton ist ein hervorragendes Speichermedium für Nährstoffe und Wasser, die anschliessend den Pflanzen zur Verfügung stehen.

Im Fachhandel erhalten Sie die Sorten:

  1. 601465 Hauert Biorga Samenkugeln Bienenweide 5 Stück
    Biorga Samenkugeln Bienenweide

    Nektarparadies für Bienen und Bestäuber. Reiche und attraktive Blütenpracht. 5 handgemacht Samenkugeln mit Erde, Ton und Blumensamen von 38 Blumen-Sorten. Die Samenkugeln werfen, heimlich fallen lassen oder bewusst platzieren. Mit etwas Geduld, Sonne und Wasser entfalten sich bereits nach kurzer Zeit Blumen zu einer bunten Pracht.

    Weiter zum Produkt

  2. 601565 Hauert Biorga Samenkugeln Blumenmeer 5 Stück
    Biorga Samenkugeln Blumenmeer

    Bunt blühende Gartenblumenmischung mit einer Vielzahl an verschiedenen Arten. Bringt fröhliche Farben in den Garten und die Welt. 5 handgemachte Samenkugeln mit Erde, Ton und Blumensamen von 29 Blumen-Sorten. Samenkugeln werfen, heimlich fallen lassen oder bewusst platzieren. Mit etwas Geduld, Sonne und Wasser entfalten sich bereits nach kurzer Zeit Blumen zu einer bunten Pracht.

    Weiter zum Produkt

  3. 601665 Hauert Biorga Samenkugeln Feen-Blüten-Zauber 5 Stück
    Biorga Samenkugeln Feen-Blüten-Zauber

    Bunte Blumenmischung mit grossen Blüten. Verzaubert jeden Garten in ein kleines Paradies. 5 Samenkugeln. handgemacht mit Erde, Ton und Blumensamen von 29 Blumen-Sorten. Samenkugeln werfen, heimlich fallen lassen oder bewusst platzieren. Mit etwas Geduld, Sonne und Wasser entfalten sich bereits nach kurzer Zeit Blumen zu einer bunten Pracht.

    Weiter zum Produkt

Biorga Samenkugeln: so funktionierts

Legen oder werfen Sie die Samenkugeln im Frühjahr an den Ort Ihrer Wahl. Vergraben Sie die Kugeln nicht. Sie können ansonsten nicht keimen. Wir empfehlen Ihnen, die Samenkugeln etwas anzudrücken, damit Tiere nicht damit spielen. Wichtig ist, dass Sie den Kugeln genügend Wasser für die Keimung verabreichen, damit sie nicht zwischenzeitlich verdorren und die jungen Pflänzchen eingehen. Am empfindlichsten ist der Zeitpunkt kurz nach dem Keimen, wenn die Wurzeln noch nicht bis in den Untergrund reichen. Mit der Zeit spriessen viele bunt blühende Blumen aus den Kugeln. Der Grossteil ist einjährig. Wenn Sie die Pflanzen versamen lassen, werden sie im nächsten Frühjahr wieder irgendwo keimen. Lassen Sie vertrocknete Blumen und Blütenstände im Herbst stehen. Die Samen dienen den Vögeln als Futter, und Sie schaffen damit ein Winterquartier für Insekten und Kleintiere.