Bonsai auf Holzsockel oder Holztisch in neutralem Raum
Zurück zur Ratgeber-Übersicht

Die Welt der Bonsais

In dieser Artikelserie zeigen wir Ihnen die wichtigsten Grundlagen für einen gelungenen Einstieg.

Sie wollen sich mit Ihrem ersten, eigenen Bonsai auf den Weg begeben? Es wird ein spannender Weg werden – allerdings einer, der Geduld und Zeit benötigt. Was Sie dabei erleben, wird Sie jedoch mehr als entschädigen:

  • Sie beobachten und beeinflussen die Entwicklung eines lebenden Baumes.
  • Sie erleben Ihren Baum allenfalls als lebenslangen Begleiter.
  • Sie erfahren einen ganzheitlichen Ausgleich zum Alltag. 
  • Sie erreichen eigene Erwartungen und Ziele.

Ein kollegialer Einstieg und der Austausch mit Gleichgesinnten sind empfehlenswert und jederzeit möglich, ob in einem Club/Verein oder in einem Einsteigerkurs.

Und bald schon werden vielleicht auch Sie über Bonsai sagen:

»Mit viel Liebe werden Stamm, Äste und Wurzelansätze bearbeitet und entwickelt, immer mit dem Ziel, den Charakter eines grossen, alten Baumes in einem Miniatur-Abbild wiederzugeben. Dies ist nur möglich mit einer langfristigen Bindung des Besitzers an diese kleinen lebenden Kunstwerke – ein wunderbarer Ausgleich zu unserer schnelllebigen Welt. Die notwendige tägliche Pflege erlaubt es vorzüglich, den hektischen Alltag abzuschalten und in eine «wohltuende Gelassenheit» einzutauchen.«