Ein kleines Weihnachtsbäumchen im Topf ist mit einer Lichtgirlande geschmückt und steht auf einem Holzmöbel vor einer grau-blauen Wand.
Zurück zur Ratgeber-Übersicht

Weihnachtsbaum im Topf

Weihnachten steht bereits wieder vor der Türe und damit auch die Wahl des richtigen Weihnachtsbaums.

Die Vorteile eines Weihnachtsbaums im Topf gegenüber eines geschnittenen Exemplars liegen auf der Hand: Der Baum verkommt nicht zum Wegwerfartikel, sondern eignet sich für eine längere Begleitung. Das mühsame Montieren in der Halterung entfällt. Sie können den Weihnachtsbaum schon im Vorfeld ohne Stress kaufen und in den folgenden Jahren einfach aus dem Garten holen. So sparen Sie sich auch den Transport im Auto und das anschliessende Zusammenkehren der Tannennadeln aus sämtlichen Polsterritzen.

Unsere Tipps für einen prächtigen Weihnachtsbaum im Topf – Jahr für Jahr

  • Lassen Sie die Tanne so kurz wie möglich in der Wohnung stehen. Wir empfehlen ungefähr eine Woche. Längere Aufenthalte bei Zimmertemperatur sind in der Winterruhe nicht gesund.
  • Suchen Sie einen passenden Platz im Garten oder auf dem Balkon. Vermeiden Sie einen vollsonnigen Standort. Dort ist es dem Baum zu stressig und zu heiss.
  • Wählen Sie eine einheimische Art wie z. B. Rottanne oder Weisstanne. Diese können Sie, wenn sie als Weihnachtsbaum zu gross wird, ins Freie pflanzen.
  • Achten Sie darauf, den Baum im Sommer genügend zu wässern und die Erde im Topf nicht zu stark austrocknen zu lassen. Tannen sollen auch nicht im Wasser stehen. Verwenden Sie daher unbedingt einen Behälter mit Abflusslöchern.
  • Topfen Sie den Baum jeweils im Frühjahr um. Verwenden Sie beim Umtopfen frische Erde.
  • Sorgen Sie für ausreichend Nährstoffe. Düngen Sie die Tanne im März mit Tardit Langzeitdünger oder mit Tardit Kübelpflanzendünger. So ist sie die ganze Saison ernährt. Bei aufgehellten Nadeln setzen Sie beim Giessen gelegentlich Hauert Pflanzenkur ein.
  • Lassen Sie die Weihnachtstanne im Winter nicht vertrocknen. Auch in der kalten Jahreszeit benötigt sie zwischendurch Wasser, um nicht zu verdorren.

Wer gerne Tannen im Zimmer mag, kann sich eine Zimmertanne (Araucaria heterophylla) kaufen und mit Weihnachtsschmuck dekorieren. Sie kann das ganze Jahr über drinnen stehen bleiben.

Das Hauert Team wünscht Ihnen viel Freude mit Ihrem Weihnachtsbaum!